wappenvachdorf

Daten-
schutz-
erklärung

Update Leap 15.4

Hier eine Anleitung zum Upgrade von Opensuse Leap 15.3 zu 15.4

Leap 15.3 aktualisieren

Packman Repositorie sollte mit Priorität 20 aktiv sein
Wenn nicht, macht es dieser Befehl.

zypper ar -f http://ftp.fau.de/packman/suse/openSUSE_Leap_15.3/ 'Packman Repository'

sed -i 's/15.3/15.4/g' /etc/zypp/repos.d/*
Stellt die Repositories auf 15.3 um

zypper --gpg-auto-import-keys ref
Importiert die Signaturen und aktualisiert die rpm Datenbank


zypper dup --allow-vendor-change
Distributionsupgrade mit erlaubten Anbieterwechsel


zypper install -f --allow-vendor-change libxine2-codecs ffmpeg-3 ffmpeg-4 lame  dvdauthor gstreamer-plugins-bad gstreamer-plugins-bad-orig-addon gstreamer-plugins-base  gstreamer-plugins-good gstreamer-plugins-good-extra gstreamer-plugins-libav gstreamer-plugins-ugly gstreamer-plugins-ugly-orig-addon smplayer x264 x265 vlc-codecs ogmtools
Restricted Formats installieren

Im Befehl habe ich die libavcodec58 entfernt (wird nicht mehr angeboten) und die ffmpeg-4 hinzugefügt

Mein Dank an lush, Trekkie00 und Sauerland.

Sterun hat  hier das Update mit dem “releasever” erklärt.
Diese Anleitung habe ich getestet und sie funktionierte sehr gut.

Das wichtigste aus Steruns Anleitung

Also vorher alle Repositories anpassen und auch kontrollieren
Das machen wir in der Konsole als Root mit dem Befehl:

sed -i 's/15.2/${releasever}/g' /etc/zypp/repos.d/*.repo

Dieser Befehl guckt sich alle Repositories unter…

etc/zypp/repos.d/

...an und macht aus „15.2“ einfach die Variable „$releasever“ (heutiger Standard). Alles andere bleibt wie es ist.

Der folgende Befehl bereitet nun alles für openSUSE Leap 15.4 vor:

zypper --releasever=15.4 ref

Das eigentlich Upgrade, auf openSUSE Leap 15.4, starten wir nun mit:

zypper --releasever=15.4 dup

Hier würde ich den Anbieterwechsel noch erlauben, das erspart Klickerei.

zypper --releasever=15.4 dup
--allow-vendor-change
 

Vachdorf   Anfahrt   Aktuelles   Landschaft   VDSL   SARS-COV2   Links